Berichte

Erster Vorbereitungslauf / zwei Tempogruppen / 20 bis 25 km mit Verpflegungsstation

Die Ausdauersportler des SC Altenrheine organisieren am kommenden Sonntag, 7. Juli, den 1. Vorbereitungslauf zu dem im September stattfindenden Münster Marathon.

Petra Romberg Altersklassensiegerin über 5 Kilometer

 Die Altenrheiner Laufabteilung war am Freitag bei hochsommerlichen Temperaturen mit 13 Läufern beim 6. Sparkassen-Sommerlauf der LG Rheine-Elte am Start. Sechs starteten um 18.30 Uhr über die 5-Kilometer-Distanz im Feld von 201 Athleten. Schnellste Altenrheinerin war Petra Romberg. Sie siegte mit der Zeit von 21:51 Minuten in der Altersklasse W 45. Ihre Laufkollegin Marietheres Rudolph-Meier lief nach 24:53 Minuten als Zweite der Altersklasse W 50 ins Ziel.

Bei einem der anspruchsvollsten Triathlonwettkämpfe im Münsterland, dem Steinbecker Triathlon, waren die Dreikämpfer des SC Altenrheine erfolgreich am Start. Mit Reinhold Hemker, Birgit Bölker und Christoph Dirkes landeten drei Athleten auf Steinbeck 2019 Boelker kdem Siegerpodest.

Mit einem Läufertrio waren die Farben des SC Altenrheine beim 33. Steinfurter Altstadt-Abendlauf vertreten. Hagen Schossig und Paul Nienhaus aus der SCA-Ausdauerabteilung sowie der SCA-Fußballer Pascal Hartmann nahmen sich die Zehn-Kilometer-Distanz vor, für die drei Runden durch die Gässchen der Burgsteinfurter Altstadt und in Teilen des Bagno-Parks absolviert werden mussten.

Gute Platzierungen für Altenrheiner Läufer

Hagen Schossig von der Altenrheiner Laufabteilung siegte am Freitag beim 21. Neuenkirchener Volkslauf „Rund um den Offlumer See“ über 10 Kilometer in der Altersklasse M 50 mit einer Zeit von 42:53,8 Minuten. Im ersten Streckenabschnitt deutete bei einem Kilometerschnitt von 4 Minuten alles auf eine persönliche Bestzeit hin. Schossig musste aber im zweiten Streckenabschnitt aufgrund des warmen Wetters mit 26 Grad im Schatten dem hohen Anfangstempo Tribut zollen. In der Gesamtwertung erreichte er dennoch unter 217 Startern Platz 17.

Zum Seitenanfang