Mit Harry Busch und Markus Wolff nahmen zwei Ausdauersportler des SC Altenrheine am 51. Vredener Volkslauf teil. Diese Veranstaltung mit Start und Ziel im Widukindstadion ist mittlerweile eine willkommene Tradition in der Münsterländer Läuferszene, um an der Frühjahrsform zu arbeiten.

Markus Wolff siegte auf der 5 km Strecke in der Altersklasse M 45 in 21:27 Minuten.  Für Harry Busch ging es zur Vorbereitung auf den Hannover Marathon im April auf die 21,1 km lange Halbmarathondistanz.  Die sehr windanfällige Wendepunktstrecke verlangte aufgrund des sehr stürmischen Wetters einiges von den Läufern ab, was sich auch auf die Wettkampfergebnisse auswirkte. Trotzdem kam Harry Busch in der guten Zeit von 1:39:41 Stunden als 4. der M 55 ins Ziel. Beide Altenrheiner Ausdauersportler waren mit den Zielzeiten zufrieden.