Berichte Wettkämpfe

Schnelle Altenrheiner beim Benefizlauf in Ibbenbüren-Uffeln

Die Altenrheiner Laufabteilung erreichte am Samstag in Ibbenbüren-Uffeln beim 12. MBH-Benefizlauf zugunsten der Kinderkrebshilfe gute Ergebnisse. Schnellster SCA-Athlet im 10-Kilometer-Straßenlauf war Hagen Schossig, der bereits nach 42:32 Minuten ins Ziel auf dem MBH-Firmengelände lief. In seiner Altersklasse M 50 belegte er den 3. Platz. In der Gesamtwertung kam er unter 138 Athleten auf Platz 17.

Die Saison der Triathleten ging schnell zu Ende. Das nahmen die Dreikämpfer des SC Altenrheine beim Triathlon in Vreden wörtlich. Beim Ligafinale erkämpften sich Christoph Dirkes, Göran Blaschke, Christian Dudek und Dietmar Roß einen sehr guten achten Platz in der Verbandsliga. Sabine Roß gewann beim Sprinttriathlon ihre Alternsklasse.Vreden Liga 2019 k

Für Christian Wesendahl, Triathlet des SC Altenrheine, sind die Alpen in diesem Jahr das bevorzugte Terrain für seine Wettkampfeinsätze. Nach dem Ironman in Klagenfurt war einer der kultigsten Triathlonveranstaltungen in Deutschland, der Allgäu Triathlon in Immenstadt, einer der emotionalen sportlichen Highlights der Saison. Beim Classic-Wettkampf erkämpfte sich Wesendahl den 18. Platz in der AK 40.Wesendahl Immenstadt 1 k

Christian Dudek läuft im Hitzerennen 10 km in 42:50 Minuten

 Die Altenrheiner Laufabteilung nahm am Samstag in kleiner Besetzung am 15. Raffinerielauf in Salzbergen teil. Alle starteten über die 10-Kilometer-Distanz. Bei einer Temperatur von 32 Grad im Schatten, von dem es auf der sonnenüberfluteten Strecke allerdings nur wenig gab, liefen alle Athleten deutlich langsamer als gewohnt. Schnellster Altenrheiner war Christian Dudek, der bereits nach 42:50 Minuten das Ziel an der Oberschule am Bruchweg erreichte. In der Altersklasse M 50 kam er auf Platz vier. In der Gesamtwertung belegte er unter 88 erfolgreichen Athleten Rang 13.

Bei der 37. Auflage des Riesenbecker Triathlon versammelten sich wieder die Triathlonfreunde der Region. Mit sieben Sportlern war der SC Altenrheine bei der diesjährigen Auflage vertreten. Petra Romberg, Birgit Bölker, Christian Dudek und Norbert Philipp platzierten sich auf dem Podium. Riesnebck 2019 Olympische Disziplin k

Zum Seitenanfang