Berichte

Gegen Ende seiner Marathonvorbereitung nahm Harry Busch, Ausdauersportler vom SC Altenrheine, jetzt am 22. Siena Garden-Straßenlauf in Münster teil. Mit insgesamt 160 Startern entschied sich Busch für die 21,1 km lange Halbmarathondistanz mit Start und Ziel im Sportpark Sentruper Höhe. Die Wetterprognosen für den Wettkampftag ließen erahnen, dass es auf dem 5 km langen Rundkurs rund um den Allwetterzoo keine Bestzeiten geben würde. Die starken Windböen und Regenschauer zerteilten schnell das Starterfeld; zudem gaben etliche Athleten schon nach einigen Kilometern entnervt und gefrustet auf.

Die eigene Zielvorgabe mit einer Zeit von 1:30 Stunden ließ sich für Busch unter
diesen Bedingungen zwar nicht realisieren, trotzdem gelang es ihm, die 21,1 km lange Strecke in 1:32:58 Std. zu absolvieren. Das bedeutete den 25. Platz in der Gesamtwertung und den 6. Platz in der Männerklasse 50. Damit war Harry Busch angesichts der Wetterlage mehr als zufrieden und kann nun dem Hannover Marathon Anfang April gelassen entgegen sehen.

Die NRW-Meisterschaften im Crossduathlon in Lage locken seit Jahren Athleten des SC Altenrheine in die ostwestfälische Stadt. Herausragend in dem Quartett des Altenrheiner Vereins war wieder einmal Ingrid König, die Landesmeisterin in ihrer Altersklasse wurde. Mit zwei dritten Rängen und einem Platz vier schlugen sich Christian Wesendahl, Markus Wolff und Sebastian Dobrzinski sehr gut.Dua Lage 2017 2

DM Crosslauf Löhningen 2017 KopieDer Vfl Löningen hat es nach 2011 und 2014 wieder mal hervorragend verstanden hat eine Deutsche Meisterschaft für schätzungsweise 1000 Läufer und Zuschauer aus ganz Deutschland zu organisieren. Mit einem tollen vierten Rang und einem sechsten Rang in der Mannschaftswertung kehrten die SCler aus Löningen zurück.

Bei den Deutschen Meisterschaften im Crossduathlon bewies Michael Brüning vom SC Altenrheine wieder einmal seine herausragende Leistungsfähigkeit und wurde Vizemeister in seiner Altersklasse. Mit Marietheres Rudolph-Meier, die Platz sechs in ihrer Klasse belegte, bildet er ein sehr erfolgreiches Altenrheiner Duo.Trier DM Cross Duathlon 2

Im weiteren Verlauf seiner Marathonvorbereitung nahm Harry Busch, Ausdauersportler vom SC Altenrheine, jetzt am 48. Internationalen Vredener Volkslauf teil. Diese Veranstaltung, mit Start und Ziel im Widukindstadion im Vredener Stadtzentrum, gehört mittlerweile zur Tradition in der Münsterländer Läuferszene, um an der Frühjahrsform zu arbeiten. Auf der windanfälligen 10 km-Wendepunktstrecke hatte Busch im ersten Streckenabschnitt mit dem enorm kräftezehrenden Gegenwind zu kämpfen. Die zeitlichen Einbußen waren auf der zweiten Streckenhälfte auch mit Windunterstützung nicht mehr wett zu machen. Trotzdem zeigte sich Busch mit seiner Laufzeit von 43:01 Minuten ausgesprochen zufrieden, zumal er hiermit den 3. Platz in der Altersklasse M 50 und den 13. Platz unter 101 Startern in der Gesamtwertung errang.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com