Wie schon in den Vorjahren, hat SCA-Ausdauersportler Harry Busch auch am diesjährigen Halbmarathon-Wettbewerb in Düsseldorf teilgenommen. Auf verändertem Kurs ging es in diesem Jahr über eine 10 km-Runde durch die Düsseldorfer City und entlang der Rheinpromenade, die zweimal zu durchlaufen war.SCA Kö Halbmarathon Düsseldorf 2017

Mit knapp 850 Teilnehmern zählt dieser Halbmarathon zu den größeren Veranstaltungen in Buschs ehemaliger Heimat. Für ihn war der Halbmarathonwettbewerb der letzte Testlauf vor dem Berlin Marathon am 24. September.
Trotz der sehr kurvenreichen und verwinkelten Strecke, die einen ständigen Tempowechsel erforderten, erreichte Busch in einer zufriedenstellenden Zeit von 1:32:20 Std. das Ziel auf der Kö- Promenade. Unter 820
Finishern belegte der Altenrheiner Ausdauersportler damit den 69. Platz im Gesamtfeld und wurde 10. in der M 50-Altersklasse. Somit dürfte für Harry Busch einer guten Berlin Marathon-Beteiligung in anderthalb Wochen nichts im Wege stehen.